Facebook Logo Youtube Logo
Bergrettungslogo

Bergrettung
 

News

12.07.2018 - 
Kaprun: Suche nach drei Verirrten

Bereits fünfmal mussten die Bergretter der Ortsstelle Kaprun im Juli in Einsatz gehen. Letzten Mittwoch riefen drei verirrte Wanderer um Hilfe.

Drei Wanderer aus Deutschland waren am Mittwoch dem 11.7. von der Rudolfshütte über das Kleetörl und die Schmiedingerscharte kommend in Richtung Krefelderhütte unterwegs. In der aufkommenden Dunkelheit verpassten sie die Abzweigung und überquerten irrtümlich die Lakarscharte.

 

Da die ansonsten gut ausgerüsteten Männer nur eine kleine Taschenlampe dabei hatten, verirrten sie sich im Bereich Lakarscharte / Tristinger. Sie informierten per Telefon den Hüttenwirt der Krefelderhütte, der Hilfe durch die Bergrettung anforderte. Die Alarmierung erfolgte dann um ca. 22 Uhr durch die Leitstelle.

 

Die Wanderer waren nach eigenen Angaben unverletzt und konnten die Wegmarkierung nicht mehr sehen. Die Bergretter in der Einsatzzentrale Tal hielten telefonischen Kontakt mit den Wanderern. Drei Bergretter der Ortsstelle Kaprun fuhren zum Alpincenter und stiegen in Richtung Lakarscharte auf. Die Personen wurden in weiterer Folge rasch in der Nähe des Wanderweges aufgefunden. Der Einsatz konnte um 2 Uhr beendet werden.

 

Bericht: Thomas Etzer, Ortsstellenleiter


← zurück