Facebook Logo Youtube Logo
Bergrettungslogo

Bergrettung
 

News

16.09.2017 - 
Canyoning Gruppe Süd: Bergung eines Bergsteigers aus Imbachgraben

Ein Bergsteiger stürzt in den Imbachgraben (Kaprun) ab und kommt erst im Wasserlauf zu liegen. So lautete die Übungsannahme unserer Canyoning Gruppe Süd.

 

Die Bergrettung Kaprun, als einsatzführende Ortsstelle forderte Unterstützung durch die Canyoning-Gruppe-Süd an.

Die Teilnehmer der Canyoning-Gruppe wurden mit den Fahrzeugen der Bergrettung Kaprun in die Nähe des Imbachgraben gebracht. Von dort aus stiegen sie in den Graben ein und suchten den Wasserlauf nach dem Vermissten ab, welcher in einem Wassergumpen aufgefunden wurde.

Der Verunfallte wurde von der Caynoning-Gruppe aus dem Wasserlauf geborgen und der Bergemannschaft der Ortsstelle Kaprun zur Bergung aus dem Graben übergeben. Mittels UT-2000 und dem Dyneema Seil wurde er aus dem Graben geborgen und anschließend mit dem Einsatz-Fahrzeug der Bergrettung Kaprun ins Tal gebracht. Ebenso wurden die Teilnehmer der Canyoning-Gruppe mit dem Dyneema Seil aus dem Graben gebracht.

Herzlichen Dank an alle TeilnehmerInnen der Ortsstelle Kaprun für die gute Zusammenarbeit und an Thomas Etzer für die Organisation dieser Übung.


Alle Foto Thomas Etzer

 

Bericht: Ingo De Cillia-Gugl
Leitung Canyonig-Rettungsgruppe-Süd


← zurück