Facebook Logo Youtube Logo
Bergrettungslogo

Bergrettung
 

Einsätze

04.12.2017 -  Einsatz Gennerhorn

Bei Schneefall und Nebel kam es Sonntag vormittag zum ersten Wintereinsatz der Ortsstelle Salzburg. Die Bergrettungfrauen und -männer bargen eine verletzte Schitourengeherin vom Gennerhorn.

04.10.2017 -  Gaisberg: Paragleiter schwer verletzt

Am 29.9. kam es zu einem schweren Paragleiterunfall. Die Bergretter der Ortsstelle Salzburg mussten in den vergangenen Wochen bereits mehrmals am Gaisberg abgestürzte Gleitschirmflieger bergen.

05.09.2017 -  Gaisberg: Tödlicher Paragleiterabsturz

Am Gaisberg wurde Montagnachmittag ein 36-jähriger Paragleiter tödlich verletzt. Der Mann stürzte in eine steile Felswand. Bergretter der Ortsstelle Salzburg rückten aus.

13.07.2017 -  Gaisberg: Paragleiter unverletzt geborgen

Am 13.7. gegen 20:40 Uhr wurde die Bergrettung Ortsstelle Salzburg zu einem Paragleitunfall am Gaisberg alarmiert. Der Gleitschirmsportler war in einen Baum gestürzt und konnte sich nicht selbst aus seiner misslichen Lage...

17.05.2017 -  Gaisberg: Paragleiter schwer verletzt geborgen

Dienstag nachmittag rückten die Einsatzkräfte der Ortsstelle Salzburg aus, um einen am Gaisberg schwer verletzten Paragleiter zu bergen.

22.02.2017 -  Nächtlicher Sucheinsatz am Nockstein

Gestern abend suchten sechzehn Bergretter der Ortsstelle Salzburg am Nockstein nach einem Vermissten. Er konnte nur mehr tot geborgen werden.

15.01.2017 -  Große Sucheinsätze bei den Genneralmen

Bergretter der Ortsstelle Salzburg suchten seit Samstagabend nach zwei vermissten Skitourengeher im Bereich der Genneralm. Auch am Wochenende davor mussten die Retter bereits drei Tage lang in Sucheinsatz gehen.

Treffer 1 bis 7 von 52
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Vermisster Skitourengeher

Ein 49-jähriger Skitourengeher wurde in Hintersee unverletzt gefunden. Er hatte bei einbrechendem Nebel und Dunkelheit die Orientierung verloren und die Nacht im Schuppen einer Jagdhütte verbracht. Lesen Sie mehr....

Erneute Suche nach vermisstem Variantenfahrer erfolgreich

Der seit Februar vermisste Variantenfahrer konnte am Dienstag Abend den 21. Juli 2009 im Griesbachgraben endlich geborgen werden. Lesen Sie mehr....

05.06.2009 Neuerliche Suche nach vermisstem Variantenfahrer

Ein 47-jähriger Skifahrer aus Oberösterreich wird seit einem Lawinenabgang am 13. Februar in Hintersee (Flachgau) vermisst. Lesen Sie mehr....

19.04.2009 Suche nach vermisstem Variantenfahrer

Am Sonntag wurde die Suche nach dem vermissten Variantenfahrer erneut aufgenommen (seit 13.02.2009 abgängig). Lesen Sie mehr....

12.04.2009 Fußverletzung beim Wandern

Am Ostersonntag ist eine Hoferin zu einer Wanderung auf den Lidaun in Faistenau aufgebrochen. Lesen Sie mehr....

14.02.2009 - Lawinenabgang Regenspitz

Schwieriger und gefährlicher Einsatz am Regenspitz in Hintersee. Drei Menschen verschüttet, einer verstarb und zwei sind schwer verletzt. Lesen Sie mehr....

13.02.2009 Vermisster Variantenfahrer in Hintersee

Gegen 21.30 Uhr wurde unsere OST alarmiert, dass der 47-Jährige aus dem Raum Attersee nicht zu seinem Auto am Parkplatz der 3er Sesselbahn in Hintersee zurückgekehrt sei.  Lesen Sie mehr....

17.11.2008 Suchaktion nach vermisstem 25-jährigen Fuschler

Ein Großaufgebot von Suchmannschaften von Feuerwehr, Polizei und 14 Mitgliedern der Bergrettung Salzburg suchte am Sonntagabend, dem 16. November, nach einem vermissten 25-jährigen Fuschler. Der Mann hatte bis am späten Nachmittag gefeiert und war am Heimweg verschwunden. Der Onkel des Mannes verständigte die Einsatzkräfte. Lesen Sie mehr..

13.05.2008 Bergung Canyoning

Am Montagnachmittag mussten sechs Personen, die in der Strubklamm im Gemeindegebiet von Ebenau eine Canyoning-Tour absolvierten, von der Canyoning Einsatztruppe der Bergrettung und von Mitgliedern der Ortsstelle Salzburg geborgen... Lesen Sie mehr....

11.05.2008 Einsatz Nockstein

Tödlich endete am Pfingstsonntag für den Koppler Bürgermeister eine Tour auf den Nockstein bei Koppl. Knapp unterhalb des Gipfels brach der Ortschef zusammen. Die Einsatzkräfte hatten mit schwierigen Bedingungen zu kämpfen.... Lesen Sie mehr....

03.01.2008 Ein Toter nach Lawinenabgang

Bei einem Lawinen-Abgang am Gennerhorn wurde ein deutscher Tourengeher von einem Schneebrett in die Tiefe gerissen. Lesen Sie mehr....