Facebook Logo Youtube Logo
Bergrettungslogo

Bergrettung
 

Koordinierungswochenende Werfenerhütte

Am 18.und 19. September haben unsere Bergrettungsärzte unter der Leitung unseres medizinischen Referenten, Joachim Schiefer, auf der Werfenerhütte die heurige Ärztekoordinierung durchgeführt.
Nach dem Aufstieg zur Werfenerhütte am Samstagvormittag sind die Mediziner nachmittags noch zur Edelweisserhütte aufgestiegen und haben beim Abstieg das Fieberhörndl umrundet. “Unser Arbeitsgespräch am Abend umfasste Neuerungen in der medizinischen Ausbildung und eine geplante Verbesserung der Ersten Hilfe Ausrüstung“, so unser leitender Bergrettungsarzt Joachim Schiefer, der sich auch auf Bundesebene stark engagiert.
Nach dem Essen folgte ein Diavortrag über seine Shisha pangma Expedition in diesem Jahr, an der er und weitere Salzburger Bergretter teilgenommen haben.
Das sonntägliche Frühstück nützten unsere Ärzte für weitere Diskussionen über die Ausrüstung der Bergrettungsärzte.
Der gemeinsame Abstieg beendete ein sehr produktives Wochenende, schildert der leitende Referent Joachim Schiefer zufrieden.

Ärzte-Fortbildung im Lungau

13 Bergrettungsärzte fanden sich auf Einladung unseres medizinischen Fachreferenten Dr. Wolfgang Tafatsch und seinen Stv. Dr. Joachim Schiefer am 28. März zu einem Fortbildungswochenende im Lungau ein.
Organisiert von unserem medizinischen Fachreferenten Stv. Joachim Schiefer fand unter der Leitung von Franz Apfelknab eine Tour auf das Weißeneck statt. Bei guten Bedingungen mit föhnig-sonnigem Wetter und Pulver und Firn stiegen die Teilnehmer die 1322 hm von Tweng auf.
Die am Fortbildungswochenende teilnehmenden Ärzte waren beim Bergrettungskameraden Hermann Gahr in Weißpriach untergebracht.
Dort blieb auch genügend Zeit für ein gemütliches Zusammensein im Dorfergut in Weißpriach, sowie viel Erfahrungsaustausch.
Joachim Schiefer hielt als lokaler Insider einen Bildervortrag über Skitouren im Lungau.
Am Sonntag nahmen die Ärzte an einer Bergeübung der Ortsstelle Tamsweg und der steirischen Nachbarortsstelle Krakaudorf im Preberkessel teil.

Fotogalerie von Wolfgang Tafatsch

 
 

Treffen der BR-Ärzte des Landes Salzburg am 15./16. Sept. 2007

An diesem Treffen am Riemannshaus im Steinernen Meer nahmen insgesamt 13 Ärzte teil.

Samstag Nachmittag fand unter der Leitung des Ausbildungsreferenten Pfluger Gerhard eine technische Schulung und Vorstellung der neuesten Geräte im BR-Dienst statt. Die Kollegenschaft nahm eifrig und begeistert an den praktischen Übungen im Klettergarten des Riemannshauses teil.

Am Abend berichtete Tafatsch Wolfgang von den Neuigkeiten auf Bundesebene. Der anschließende Erfahrungsaustausch und „Hoagascht“ zog sich etwas in die Länge.
Sonntag unternahmen wir eine Gemeinschaftstour auf das Breithorn und anschließend über das Grat Richtung Alhorn.

Zur Bildgalerie >>


Bei der Abreise um ca. 15 Uhr wurde der einhellige Wunsch,  nach einer Wiederholung eines solchen Treffens, von allen Teilnehmern geäußert.

Das nächste Treffen wird wieder zur Schitourenzeit stattfinden.

Ich danke allen Teilnehmern für ihr Kommen.  

Teilnehmer:

Ärzte:

  • Rainer Michael/Leogang
  • Schöpp Andreas und Leitinger Sebastian/Zell amSee
  • Schiefer Joachom und Hager Ulli/Tamsweg
  • Wilhelm Paul und Fegerl Sepp/Grödig
  • Pollet/Bad Gastein
  • Buchsteiner/Dorfgastein
  • Landmann/Dienten
  • Hackl Manuel/Unken
  • Kirschner Hans/ Grödig
  • Tafatsch Wolfgang/Saalfelden


Ausbilder:

  • Pfluger Gerhard
  • Herzog Albert
  • Millinger Manfred
  • Pfeffer Gottfried