Facebook Logo Youtube Logo
Bergrettungslogo

Bergrettung
 

Felskurs 2017/2: Bilder von Pfluger, Faber, Schaidreiter, Herzog, Bauer

 

Felskurs 2016: Bilder Martin Horvath (Grödig) und Bernhard Singer (Hallein)

 

Felskurs 2015 Bilder: Wolfgang Rohrmoser

 

Felskurs 2015 Riemannhaus - Fotos: Sepp Schiefer

 
 

Felskurs 2014 Riemannhaus

32 Teilnehmer heuer erfolgreich am Felskurs

Beim heurigen Fels-Grundkurs am Riemannhaus vom 28.06. bis 04.07.2014 konnten wieder 32 Kursteilnehmer nach bestandener Prüfung den Kurs erfolgreich abschließen. Schwerpunkt bei diesem Felslehrgang ist vom allem das Begehen von leichtem  und schwierigen Felsgelände, Bau von Verankerungen und die Sicherungstechnik im Rahmen einer Seilschaft.

Das Bergen einer verletzten Person im Rahmen der Kameradenbergung und bei planmäßigen Bergeeinsätzen  wurde in neun Ausbildungsgruppen geschult. Bergungen mit dem Kletterseil, Statikseilen oder den neuen "Dyneemaseilen" wurden den Kursteilnehmern vermittelt. Sehr positiv war wieder das große Interesse und die Mitarbeit unserer jungen Kursteilnehmer.

 

Bericht: Gerhard Pfluger, Kursleiter


Bilder: Gerhard Pfluger und Johnny Morano, Bergrettung Mühlbach

 

Foto: Johnny Morano (Bergrettung Mühlbach) und Gerhard Pfluger

 
 

Felskurs 2013

Beim heurigen Grundlehrgang "Fels" vom 29.06.- bis 05.07. 2013 am Riemannhaus konnten wieder 37 Kursteilnehmer vom Ausbildungsleiter Pfluger Gerhard begrüßt werden. Schwerpunkt bei diesem Felslehrgang ist vor allem die Sicherungstechnik im steilen Felsgelände bis zum IV. Schwierigkeitsgrad.

Die richtige Sicherungstechnik und der Verankerungsbau für das Seilschaftsklettern, aber auch die behelfsmäßige Bergetechnik - im Rahmen der Kameradenbergung bei einem Notfall innerhalb einer Seilschaft - sind das Hauptziel bei dieser Ausbildung im Felsgelände.

Planmäßige Bergearten mit dem Statikseil und einer praktischen Einweisung für das neue "Dyneemaseil" rundeten die Ausbildungswoche ab. 
32 Kursteilnehmer konnten den Felskurs positiv abschließen. 

Im Zuge des Felskurses wurde auch unser langjähriger Ausbilder und Bergführer Pfeffer Gottfried von der Ortsstelle Lofer für seine 25-jährige Tätigkeit im Landesausbildungsteam verabschiedet. Für seine kameradschaftliche und fürsorgliche Tätigkeit in diesen Jahren möchte ich mich nochmal bedanken.

 

Bericht: Gerhard Pfluger, Ausbildungsleiter
Fotos: Gerhard Pfluger und Klaus Wagenbichler

 

 

Felskurs 2012 (Fotos: Gerhard Pfluger)

Felskurs 2012: Gutes Niveau unserer Kursteilnehmer


Sehr zufrieden zeigte sich Ausbildungsleiter Gerhard Pfluger über das Ausbildungs-Niveau der diesjährigen Teilnehmer des Felskurses.

Eine Woche lang übten insgesamt 61 Kursteilnehmer in elf Ausbildungsgruppen (mit elf Ausbilder) unsere üblichen Kursziele mit dem Schwerpunkt "Kameradenrettung im Fels": Dazu gehören unter anderem auch das sichere Begehen von hochalpinem Gelände, die wichtigsten Sicherungstechniken, Klettern im (mindestens) dritten und vierten Schwierigkeitsgrad, Orientierung im hochalpinen Gelände und vieles mehr.


Die vielen Teilnehmer in diesem Jahr konnten - aufgrund der teilweise sehr guten Wetterbedingungen - auch einige schöne Berggipfel wie Schönfeldspitze, Breithorn, Mitterhorn und Wurmkopf erklimmen.


Bei einer abschließenden Prüfung wurden die vier wichtigsten Themen wie Prusikverfahren, Seilrolle/Selbstseilrolle, Flaschenzug und Abseilstation geprüft. Gerhard Pfluger dazu:„Hier hat es sich gezeigt, dass unsere diesjährigen Kursteilnehmer einen guten Ausbildungsstand haben. Sie haben den Kurs mit einem breiten Basiskönnen zu den diversen Bergetechniken im Fels abschließen konnten“.

Felskurs 2012 (Fotos: Sepp Schiefer)

Felskurs Riemannhaus 2011 (Danke an Jens, Theresa, Tom, Klaus usw.!)

Felskurs Riemannhaus 2010 (Bilder: Michi Berger/Leogang und Berni Brader/Salzburg)

Felskurs Riemannhaus 2009 - Foto Sepp Schiefer

Felskurs Riemannhaus 2009 - Foto Lukas Seiwald

Felskurs Riemannhaus 2008

Beim heurigen Felskurs am Riemannhaus, Steinerne Meer, waren insgesamt 50 Teilnehmer, darunter fünf Bergretterinnen. Unter der Anleitung von neun Ausbildern und unter der Leitung von Gerhard Pfluger und Albert Herzog wurde vom 28. Juni bis 4. Juli 2008 geübt: Vom richtigen Abseilen und Anseilen über Knoten- und Bergetechniken, von Bergeverfahren, Sicherungsanlagen bis zur Tourenführung im Felsgelände - das Übungsprogrogramm war randvoll...
Einen halben Tag lang konnten die Kursteilnehmer auch einen Tauflug und die behelfsmässige Bergung von Verwundeten aus schwierigem Gelände lernen, da die Firma Knaus einen Hubschrauber und das Besatzungsteam zur Verfügung stellte! Herzlichen Dank!
Der Ausbildungsleiter Gerhard Pfluger und Stellvertreter Albert Herzog waren mit den gezeigten Leistungen der Kursteilnehmer im Großen und Ganzen zufrieden.

Alle Kursbilder 2008 - Coen Weesjes/Bergrettung Filzmoos