Facebook Logo Youtube Logo
Bergrettungslogo

Bergrettung
 

Land der Berge - SKITOUREN - OPENING 2008

Die Skitourensaison hat endlich begonnen und an vielen Orten werden in nächster Zeit noch Sicherheitsworkshops und Freerideguids zur  Saisonvorbereitung angeboten – wir informieren rechtzeitig!
Auf der Planai etwa testeten immerhin mehr als 400 TeilnehmerInnen auch heuer wieder die aktuelle Skitourenausrüstung in der Praxis, genossen dabei feinsten Pulver und erlebten so einen idealen Saisonstart. Zum Testen gab es Material von mehr als 30 Firmen. Workshops mit LVS-Geräten und alpine Abendvorträge standen etwa am Programm..

Sehr einladend waren die Wetterprognosen für das Skitouren-Opening am ersten Dezember Wochenende ja nicht: „Kaltlufteinbruch, Neuschnee, dazu Windspitzen um 120 Km/h, “ - mit diesen Eckdaten  mussten die Organisatoren umdisponieren und die „Notbremse“ ziehen. Also kurzfristig umplanen- weg vom Dachstein, hinunter auf die Planai.

Die Teilnehmer des LAND DER BERGE – Opening‘s ließen sich aber von der Wetterwarnung kaum beeindrucken. Mehr als 400 Skitourengeher und solche, die es werden wollen, ahnten offenbar den feinen Pulver und kamen trotz verschärfter Verhältnisse nach Schladming. Auf der Schladminger Hütte hatte der stets gut gelaunte Moderator Herbert Raffalt anfangs einiges zu tun, um den ersten Ansturm auf die Leihausrüstung zu „kanalisieren“: Ist das Skitouren-Opening doch eine rare Gelegenheit, sämtliche Tourenausrüstung von A bis Z einem realistischen Praxistest zu unterziehen. Im Geschäft kann man die ganze Ausrüstung nur begutachten und den Empfehlungen des Verkäufers mehr oder weniger vertrauen. „Jetzt weiß ich wirklich, was zu mir passt“, so einige begeisterte Teilnehmer. Beim Skitouren-Opening beantworteten zudem zahlreiche Experten alle Fragen und stellten die Ausrüstung persönlich ein...

Skiopening - alle Bilder Sepp Schiefer

Für alle etwas im Angebot - Prävention und Einblicke in Alpin-Fotografie

Ein weiterer Fixpunkt war die LVS-Station auf der Märchenwiese. Hier konnte sich jede/r sicherheitsmäßig auf den Stand der Dinge bringen. Die zehn Bergführer waren den ganzen Tag mit Gruppen im Gelände unterwegs und einige konnten so dank diesem Wochenende ihre erste Skitour überhaupt erleben. Bei Ellen und Dean, einem Paar aus England sprang der Skitouren-Funke spontan über und sie entdeckten an diesem Wochenende „ihre Sportart“

Der Tagesausklang brachte die Teilnehmer nochmals zu Fachvorträgen im Veranstaltungszentrum zusammen: Neben LVS Basics und einem Diavortrag über eine Speed Begehung auf einen 8000er zeigte Herbert Raffalt  in einem kurzen aber umso prägnanteren Vortrag Einblicke in die Alpin- Fotografie.

Zwischen Ordnung und Chaos - Quer und Hochformat-Linien diagonalen und Horizonten- brachte der preisgekrönte Alpin Fotograf und Buchautor die Hintergrund in den Vordergrund und weckte dadurch bei jedermann die Lust an der Alpin- Fotografie!
Letztlich war an diesem Wochenende wohl für jede/n etwas dabei!

Sepp Schiefer

Sicher UND informiert powdern